Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn  - Tischtennis Verein ttc berlin eastside e.V.

ttc berlin eastside Logo

Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017
Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

 
 

Sie befinden sich hier:  ttc berlin eastsideFrauensporthalle

 

Die FRAUENSPORTHALLE – ein bundesweit einmaliges Projekt.

Das Angebot öffentlicher Sportstätten entspricht in vielen Fällen nicht den Erwartungen von Mädchen und Frauen. Daher hat der Bezirk Marzahn-Hellersdorf eine Sporthalle als Modellprojekt „generationenübergreifende Frauensporthalle“ ausgebaut und ausgewiesen, die den Bedürfnissen von Mädchen und Frauen entgegenkommt, deren Vielfältigkeit im Blick hat sowie zur Förderung von Frauen im Sport beiträgt.


Seit 17.01.2015 betreibt im Auftrag vom Bezirk Marzahn-Hellersdorf der Verein für Sport und Jugendsozialarbeit (VSJ e.V.) in Kooperation mit dem Sportverein Fit und Fun Marzahn (FFM e.V.) die FRAUENSPORTHALLE im Freizeitforum Marzahn.?In der bisher kurzen Modellphase konnte Fit und Fun Marzahn e.V. knapp
300 Mitglieder gewinnen und 36 Kursangebote (Aerobic, Tanz, Gymnastik, Fitness), zum Teil mit Kinderbetreuung, entwickeln. Der VSJ e.V. ermöglicht flankierend vielgestaltige Sportangebote für Kinder und Jugendliche.
Integraler Bestandteil des Modellprojekts ist ein neuer Bewegungs- und Fitnessbereich „ExtraFit“, der sich noch immer in der baulichen Fertigstellung durch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf befindet. Dort werden zukünftig gesundheits- und rehabilitationssportlich orientierte Angebote stattfinden.
Zusätzlich wird die FRAUENSPORTHALLE von, in Marzahn-Hellersdorf ansässigen, Sportvereinen, freien Trägern, Grundschulen, Kitas und der Volkshochschule genutzt.

Mitmachen, Spaß haben, wohlfühlen.

Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn
 
ttc berlin eastside e.V., Paul-Heyse-Str. 25, 10407  Berlin, Deutschland Tel.: 030-4212023,