Aktuelle Nachrichten  - Tischtennis Verein ttc berlin eastside e.V.

ttc berlin eastside Logo

Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017
Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017

 
 
 
20.10.2013

BL: Arbeitssieg gegen TUSEM Essen

vor 4 Jahr(en)
in Bundesliga

Nach dem grandiosen Sieg über Fenerbahce Istanbul am Vorabend folgte ein Pflichterfolg gegen TUSEM Essen, der mit 6:3 doch hart erarbeitet werden musste.

Die Doppel wurden gerecht geteilt, auf der Seite des ttc berlin eastside punkteten Gina Pota und Kristin Silbereisen mühelos gegen Elke Schall-Süß und Na Yin. Shan Xiaona und Irene Ivancan hatten gegen das neuformierte Doppel Nadine Bollmeier und Barbora Balazova und wenig entgegenzusetzen.

Im Vorfeld wurde gemunkelt, dass Elke Schall-Süß beim Top 48 der Schüler für den Hessischen Verband aktiv sein würde, doch die ehemalige Nationalspielerin scheute keine Mühe und  verließ vorzeitig das Turnier, um gegen den ttc aufzuschlagen. Dies machte sie mit Bravur, denn gleich zwei Mal ging sie als Siegerin vom Tisch. Kristin lag schon mit 0:2 Sätzen hinten, schaffte zwar noch den Satzausgleich aber im Entscheidungssatz reichte es nicht zur Wende. Shan verschlief den ersten Satz völlig aber dann verlief das Match auf Augenhöhe mit dem glücklicheren Ende für Schall-Süß.

Dies blieben die einzigen Punkte für die Gäste. Im oberen Paarkreuz besiegten Kristin und Shan die Linkshänderin Balazova, die vor dem Spiel als zweibeste Bundesliga-Akteurin angereist war, in beeindruckender Manier.
Das hintere Paarkreuz mit Gina und Irene behielt seine weiße Weste und steuerte drei Punkte zum Sieg bei. Na Yin war vor der Pause kein Problem für Gina aber mit Nadine Bollmeier hatten beide eine harte Nuss zu knacken. Beide Matches gingen über die volle Distanz aber Gina und Irene blieben cool und ließen am Ende nichts anbrennen.

Somit war nach knapp zwei Stunden auch der zweite Sieg an diesem Wochenende eingefahren und nun steht der ttc berlin eastside wieder ohne Punktverlust an der Tabellenspitze.

Als nächstes kommt der Aufsteiger TV Busenbach und die Ex-Managerin Tanja Krämer in die GT-Halle. Am Sonntag, den 03.11.2013, geht es wie gewohnt um 14:00 Uhr los.

Unsere Trainingszeiten

Für den Nachwuchs:
Mo & Mi 16:30-18:30 Uhr
Di & Do 17:00 - 19:00 Uhr
Fr 17:30 - 19:30 Uhr (nur Mannschafts-Spieler/innen)
Für Erwachsene:
Mo, Mi, Fr 18:30-21:30 Uhr
Di & Do 19:00-21:30 Uhr
Für Nicht-Mitglieder:
3,00 Euro pro Tag

Trainingshalle: 
GT-Halle der Paul-Heyse Str.
10407 Berlin-Prenzlauer Berg

Werde Mitglied im ttc eastside berlin!
 
ttc berlin eastside e.V., Paul-Heyse-Str. 25, 10407  Berlin, Deutschland Tel.: 030-4212023,