Aktuelle Nachrichten  - Tischtennis Verein ttc berlin eastside e.V.

ttc berlin eastside Logo

Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017
Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017

 
 
 
12.06.2017

Das Team für die neue Saison steht. ttc verpflichtet Weltklassespielerin Tie Yana

vor 104 Tag(en)

Das Mannschaft des Deutschen Meisters und Champions League Siegers ttc berlin eastside für die kommende Saison steht:

Neben der bereits seit einigen Wochen als Neuzugang feststehenden Katrin Mühlbach hat der ttc berlin eastside noch drei ausländische Spielerinnen unter Vertrag genommen.

 

Tie Yana
Aus Hongkong kommt die 38- jährige Weltklassespielerin Tie Yana nach Berlin. In der Juni Weltrangliste rangiert sie auf Position 28, war vor der Geburt ihres Sohnes jedoch bereits unter den Top 10 der Welt zu finden. Insgesamt gewann sie 8 Medaillen bei Weltmeisterschaften. Zusammen mit der damals für Berlin spielenden Song Ah Sim erreichte sie bei den Olympischen Spielen in Athen das Viertelfinale im Doppel. Nach ihrer Babypause ist sie jetzt wieder zurück in die absolute Weltklasse und wird für den ttc eastside im hinteren Paarkreuz sicherlich mehr, als nur Ersatz für die beiden nach Japan zurückgekehrten Youngster Kato und Hamamoto sein.

 

Shiho Matsudaira
Aus Japan stammt die Schwester des Weltklasseakteuers Kenta Matsudaira nach Berlin. Shiho ist eine wahre Aufschlagkünstlerin und wird in der Bundesliga nur schwer zu bezwingen sein. Sie trainiert und wohnt ab dem Sommer in Deutschland und steht so dem Team ständig zur Verfügung.
Shiho Matsudaira ist zwar erst 22 Jahre alt, jedoch hat sie aufgrund der vielen und deutlich jüngeren Weltklassespielerinnen in Japan keine Chance mehr, noch in der japanischen Nationalmannschaft spielen zu können. Doch sie ist hochmotiviert und möchte unbedingt weiter auf höchstem Niveau Tischtennis spielen. Diesen Wunsch kann ihr eastside erfüllen. Nach den positiven Erfahrungen mit Yui und Miyu freuen wir uns jetzt schon auf die sympathische Japanerin. 

 

Krittwika Roy
Als Ergänzungsspielerin steht zudem die 23 jährige Indische Nationalspielerin Krittwika Roy zur Verfügung. Sie trainiert am Bundestützpunkt in Frankfurt/Main und soll auch in der 2. Mannschaft zum Einsatz kommen.

 

 

 

… und natürlich die "Fab 4":
Peti, Nana, Gina … und Ira

Das Fundament des Teams bilden auch in der kommenden Saison die WM Bronze-Medaillen-Gewinnerin Petrissa Solja, Xiaona Shan und Georgina Pota. Als Ergänzung steht nach wie vor Trainerin Irina Palina bereit, die zumindest in der Bundesliga immer noch für Punktgewinne gut ist.

 

Mit diesem Kader geht der ttc berlin eastside 2017/18 auf Titeljagd und wird sicherlich für jedes Team in Deutschland und Europa ein nur schwer zu bezwingender Gegner sein.

 

 

 

 

 

Champions League 2017

Aktuelles vom TTC Berlin Eastside

Datum: Sonntag, 01.10.2017
Gegner: ttc berlin eastside - SKST Mart Hodonin-Stavo (CZE)
Spielort: Große Spielhalle Sportkomplex Paul-Heyse-Straße,
Paul-Heyse-Straße 24, 10407 Berlin
Uhrzeit: 14.30 Uhr

Champions League 2017

Aktuelles vom TTC Berlin Eastside

Datum: Sonntag, 01.10.2017
Gegner: ttc berlin eastside - SKST Mart Hodonin-Stavo (CZE)
Spielort: Große Spielhalle Sportkomplex Paul-Heyse-Straße,
Paul-Heyse-Straße 24, 10407 Berlin
Uhrzeit: 14.30 Uhr

Unsere Trainingszeiten

Für den Nachwuchs:
Mo & Mi 16:30-18:30 Uhr
Di & Do 17:00 - 19:00 Uhr
Fr 17:30 - 19:30 Uhr (nur Mannschafts-Spieler/innen)
Für Erwachsene:
Mo, Mi, Fr 18:30-21:30 Uhr
Di & Do 19:00-21:30 Uhr
Für Nicht-Mitglieder:
3,00 Euro pro Tag

Trainingshalle: 
GT-Halle der Paul-Heyse Str.
10407 Berlin-Prenzlauer Berg

Werde Mitglied im ttc eastside berlin!
 
ttc berlin eastside e.V., Paul-Heyse-Str. 25, 10407  Berlin, Deutschland Tel.: 030-4212023,