Aktuelle Nachrichten  - Tischtennis Verein ttc berlin eastside e.V.

ttc berlin eastside Logo

Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017
Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017

 
 
 
09.05.2017

ttc unterliegt 2:3 im Hinspiel des CL-Finales

vor 14 Tag(en)

Das 1. Finale um den Champions-League Sieg ging in Tarnobrzeg mit 2:3 verloren. Im ersten Spiel musste sich Petrissa Solja der Weltranglisten 8. Nationalmannschaftskollegin Han Ying klar mit 0:3 geschlagen geben. War in diesem Spiel nicht unbedingt ein Erfolg einkalkuliert worden, so erwartete jedoch im zweiten Match von Xiaona Shan jeder einen klaren Erfolg unserer Spezialisten gegen Abwehr. Li Qian spielte jedoch stark auf und griff immer wieder mit ihrer Vorhand selbst an. „Nana“ fand erst im 3. Satz ein Rezept gegen dieses variable Spiel der Polin, doch letztlich verlor sie auch diesen Satz sehr unglücklich und die mehr als überraschende Niederlage war perfekt. Mit dem Rücken zur Wand, zeigte Gina Pota erneut eine überragende Leistung und konnte gegen die ehemalige Europameisterin Viktoria Pavlovitch mit 3:0 Sätzen punkten. Der Anschluss war hergestellt und jetzt zeigte „Nana“ ihre ganze Klasse gegen Abwehrspielerinnen. Mit einer starken Leistung demontierte sie Han Ying förmlich und gewann mit 3:1 Sätzen. Jetzt war es an Petrissa Solja den entscheidenden Punkt zu machen. Doch man sah ihr noch deutlich an, dass sie ihre Verletzung noch nicht überstanden hat und ihr noch die Konstanz für solche kraftraubenden Matches gegen Abwehrspielerinnen fehlt. Letztlich gelang ihr ein Satzgewinn, doch konnte sie die 2:3 Niederlage nicht abwenden.

 

Trainerin Irina Palina war nach der Partie auch nicht zufrieden mit dem Ergebnis: „Die Ausgangslage für das 2. Finale ist sehr schwierig. Aufgrund des schlechten Satzverhältnisses müssen wir im Prinzip 3:1 gewinnen. Das ist sicher machbar, aber wir dürfen uns keine Ausrutscher leisten. Die überraschende Niederlage von Nana war nicht einkalkuliert. Sie hat für das Rückspiel Wiedergutmachung versprochen. Wir werden uns gut vorbereiten und im Rückspiel alles geben. Ich hoffe, dass viele Zuschauer uns unterstützen werden!“ 

Unsere Trainingszeiten

Für den Nachwuchs:
Mo & Mi 16:30-18:30 Uhr
Di & Do 17:00 - 19:00 Uhr
Fr 17:30 - 19:30 Uhr (nur Mannschafts-Spieler/innen)
Für Erwachsene:
Mo, Mi, Fr 18:30-21:30 Uhr
Di & Do 19:00-21:30 Uhr
Für Nicht-Mitglieder:
3,00 Euro pro Tag

Trainingshalle: 
GT-Halle der Paul-Heyse Str.
10407 Berlin-Prenzlauer Berg

Werde Mitglied im ttc eastside berlin!
 
ttc berlin eastside e.V., Paul-Heyse-Str. 25, 10407  Berlin, Deutschland Tel.: 030-4212023,