Aktuelle Nachrichten  - Tischtennis Verein ttc berlin eastside e.V.

ttc berlin eastside Logo

Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017
Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017

 
 
 
03.10.2017

"Großkampftag" der Jugendmannschaften. Herbstserie für 5 Teams eröffnet

vor 15 Tag(en)

Am letzten Septembertag starteten unsere 5 Kinder- und Jugendmannschaften in eigener Halle in die Herbstmeisterschaften 2017. Bei einer Bilanz von 4:1 Siegen können wir durchaus von einem gelungenen Auftakt sprechen! 

Jungen 2:
ttc berlin eastside vs. SC Eintracht Berlin 8:0

Die Mannschaft Jungen 2 eröffnete um 15:30 Uhr mit der Austellung Viet Anh, Lenz, Alexander L. und Daan mit dem Match gegen den SC Einbracht Berlin den Wettkampftag in unserer GT-Halle.
Bereits in den ersten beiden Doppel ging unsere Mannschaft mit 2:0 Punkten in Führung und ließ auch in den nachfolgenden Einzelspielen nicht an Tempo und Spielstärke nach, so dass mit einem 8:0 das bestmögliche Ergebnis gesichert werden konnte.
Alexander und Daan kompensierten zwei Ausfälle und zeigten, dass sie als A-Schüler in der Altersklasse Jungen ihren Mann stehen konnten.

Das Team agierte spielerisch auf allen Positionen sehr ausgewogen und lieferte eine geschlossene Mannschaftsleistung ab.
Herzlichen Glückwusch, v.a. auch an Viet Anh, der zugleich als Mannschaftsführer agierte.

 

Schüler B: 
ttc berlin eastside vs. VfL Tegel 8:2

Ebenfalls 15:30 Uhr starteten unsere B-Schüler in der Besetzung Timur, Paul, Luca und Pepe in die neue Saison.
Christian Lau als Mannschaftsführer stellte das Team gegen den Herausforderer VfL Tegel sehr gut ein und coachte alle Spieler im Spielverlauf mit vielen individuellen Tipps.

Paul und Luca sicherten den Erfolg im ersten Doppel mit 3:0 Sätzen. Leider verfehlten Timur und Pepe mit 2:3 knapp den Sieg.
In den folgenden 8 Spielen kämpfte die Mannschaft mit viel Einsatzbereitschaft und spielerischem Können, so dass hier 7 Punkte geholt werden konnten.

Insgesamt überzeugten unsere Schüler B und konnten am Ende einen verdienten 8:2 Sieg über Tegel feiern. dem 8:2 Sieg.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jüngsten und an MF Christian.


Schüler A: 
ttc berlin eastside vs. Köpenicker SV-Ajax 8:0

Alexander L., Daan, David und Mika gingen für das A Schüler Team ins Rennen.
Alexander und Daan brachten das Team gegen Köpenicker SV-Ajax mit 3:0 Sätzen in Führung. David und Mika setzten sich mit 3:2 erfolgreich durch und verhinderten einen Ausgleich.
Die folgenden 6 Spiele wurden mit je 3:0 Sätzen gewonnen. Alle Teammitglieder gaben mit einem 8:0 eine geschlossene und kämpferische Mannschaftsleistung ab. Die fleißige Trainingsarbeit zahlte sich hier besonders aus.

Viet Anh unterstützte als Coach die Mannschaft und trug durch seine Ratschläge zum Erfolg bei. Einen ganz persönlichen Dank an Viet Anh.

Herzlichen Glückwunsch für die sehr gute Mannschaftsleistung.


Jungen 3: 
ttc berlin eastside vs. SV Berliner Brauereien 4:8

Premiere bei den "Jungen 3": Zum ersten Mal startete dieses Team in einen Mannschaftswettkampf. Leider stand dieses Debut von Anfang an unter einem schlechten Stern.

5 Spieler waren verletzt bzw. fehlten entschuldigt, so dass mit Eric, Tim und Benjamin am Wettkampftag nur 3 Aktive gegen SV Berl. Brauereien zur Verfügung standen.
Zum Glück erklärter sich Paul K. aus der Schüler B bereit, als Ersatzspieler einzuspringen. Um es gleich vorweg zu nehmen: Er machte seine Sache super und holte ein aktiven Punkt.

Der Gegner reiste mit 3 Spielern an und mussten damit 3 Punkte an unsere Mannschaft abgeben. Diesen Bonus konnten unsere Jungs leider nicht ausbauen.

Eric und Tom starteten im Doppel gegen einen überlegenden Gegner und holten einen Satz nach Hause, musste sich jedoch mit 1:3 geschlagen geben.
In den folgenden 7 Spielen sammelten alle Spieler sehr viel Wettkamperfahrung und erkannten mit Hilfe von ihrem Trainer Hans (Coach), wo die spielerische Reserven liegen.

Alles in allem sollte das 4:8 dem Team viel Mut für das nächste Punktspiel geben.

Jungen 1: 
ttc berlin eastside vs. BTTC Meteor 8:5

Die Jungen 1 mit Hannes, Jonas, Silas und Celina hatten mit dem BTTC Meteor einen starken Gegner vor sich. Bereits im Vorfeld munkelte es, dass ein Sieg nur sehr schwer zu schaffen sei.

So gesehen war es ein guter Auftakt, dass nach den beiden Doppel ein 1:1 erspielt wurde.

Die nächsten beiden Spiele mussten Hannes und Jonas abgeben. Mit diesem Rückstand gab sich jedoch das Team nicht zufrieden und rüsteten zur Aufholjagd. Silas holte den nächsten Punkt. Celina und Hannes zeigten Nervenstärke und erkämpften die nächsten beiden Punkte mit jeweils 3:2 Gewinnsätzen.

Damit lag das Team mit 4:3 in Führung. Jedoch war das Spiel noch nicht gewonnen, denn der BTTC Meteor schaffte den Ausgleich zum 4:4. Erneut galt es alle Kräfte zusammen zu nehmen.

Silas und Celina brachten die Mannschaft mit je 3:0 Sätzen überzeugend in eine 6:4 Führung. Der Gegner schaffte den Anschluss zum 5:6 und es wurde wieder eng.

2 Siege mussten her, um klare Verhältnisse zu schaffen. Hannes und Jonas legten sich nochmals richtig ins Zeug und holten die beiden Punkte zum 8:5.

 

Mit dieser bravourösen Leistung endet der erste Wettkampftag. Das Team Jungen 1 setzte den 5 Spielen den berühmten I-Punkt auf.

Vielen Dank für Eure kämpferische Leistung.

Unsere Trainingszeiten

Für den Nachwuchs:
Mo & Mi 16:30-18:30 Uhr
Di & Do 17:00 - 19:00 Uhr
Fr 17:30 - 19:30 Uhr (nur Mannschafts-Spieler/innen)
Für Erwachsene:
Mo, Mi, Fr 18:30-21:30 Uhr
Di & Do 19:00-21:30 Uhr
Für Nicht-Mitglieder:
3,00 Euro pro Tag

Trainingshalle: 
GT-Halle der Paul-Heyse Str.
10407 Berlin-Prenzlauer Berg

Werde Mitglied im ttc eastside berlin!
 
ttc berlin eastside e.V., Paul-Heyse-Str. 25, 10407  Berlin, Deutschland Tel.: 030-4212023,